Sänger/in Sopran

Sylvia Greenberg

News

Lieder, die vom Herzen kommen

Die exquisite Stilistin und gefragte Pädagogin Sylvia Greenberg gibt einen ihrer seltenen Wiener Liederabende und das mit einem ganz spezifischen Programm. Auf einen Block mit Liedklassikern von Schubert, Brahms,Wolf und Rossini werden französische Melodien folgen und anschließend hebräische Lieder.

Der Ehrbar-Saal (1040 Wien, Mühlgasse 30), manchmal als 'Kleiner Musikvereinssaal' bezeichnet, wird den bekanntermaßen akustisch hervorragenden  Rahmen für dieses außerordentliche Ereignis darstellen. Sonntag, 27. April 2014 um 20 Uhr werden Sylvia Greenberg und ihr Lied- und Lebenspartner David Aronson Musik zum Klingen bringen, die vom Herzen kommt. 

Folder zum Konzert 

Ein ganz anderes Programm haben die beiden Künstler auf CD eingespielt: Lieder von Korngold, Mahler, Bittner, Goldmark, Zemlinsky, Puccini, u. a. zusammengefasst unter dem Aspekt, dass sie alle in einem bestimmten Haus im 6. Wiener Gemeindebezirk gewohnt haben oder aus- und eingegangen sind; nachdem Familie Greenberg-Aronson heute dort logiert, ist es auch ihre eigene 'Hausmusik'.

Discographie